Zum Inhalt springen

Land

BHA FÜR DEINE HAUTPFLEGE

Ein Schlüsselelement für klare und gesunde Haut.

Erforsche die Wirkung von Beta-Hydroxysäuren (BHA), insbesondere Salicylsäure, die für ihre tiefenreinigenden Eigenschaften bekannt ist. BHA dringt tief in die Poren ein, löst Verstopfungen und bekämpft effektiv Hautunreinheiten, was sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Pflegeroutine für Haut mit Neigung zu Akne macht.

Pipette mit Tropfen BHA

Das Wichtigste in Kürze

  • Effektive Tiefenreinigung: Salicylsäure, die unter anderem in unserem Glycolic Night Booster enthalten ist, durchdringt die Poren, löst Verstopfungen und bekämpft aktiv Hautunreinheiten.
  • Beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften: Reduziert Rötungen und Schwellungen und ist hilfreich bei entzündlichen Hauterkrankungen wie Psoriasis.
  • Förderung der Hauterneuerung: Beschleunigt die natürliche Abschilferung abgestorbener Hautzellen, verbessert das Hautbild und wirkt antimikrobiell gegen Hautprobleme verursachende Mikroorganismen.

Was ist BHA?

Beta-Hydroxysäuren sind öllösliche Säuren, die hauptsächlich aus Weidenrinde gewonnen werden. Salicylsäure, die prominenteste BHA, zeichnet sich durch ihre Fähigkeit aus, tief in die Poren einzudringen und diese effektiv von innen zu reinigen. Diese Eigenschaften machen sie zu einem idealen Wirkstoff für die Behandlung von Hautproblemen wie Akne und Verhornungsstörungen.

Wirkungsweise von BHA auf die Haut

Die Wirkung von Salicylsäure auf die Haut ist umfassend und vielschichtig:

Tiefenreinigung der Poren: Salicylsäure dringt in die Poren ein und löst Talgansammlungen sowie Hautschüppchen, die zu Akne führen können.

Keratolytische Wirkung: Cremes mit Salicylsäure fördern die Abschilferung von abgestorbenen Hautzellen durch Auflösung der Verbindungen zwischen den Zellen, was eine sanftere und verträglichere Exfoliation als AHA ermöglicht.

Beruhigung und Entzündungshemmung: Ihre antientzündlichen Eigenschaften helfen, Rötungen und Schwellungen zu lindern, was besonders bei entzündlichen Hauterkrankungen wie Psoriasis nützlich ist.

Regulierung der Hauterneuerung: Durch die beschleunigte Zellabschuppung wird die Haut zu einer schnelleren Erneuerung angeregt, wodurch das Hautbild insgesamt verbessert wird.

Antimikrobielle Effekte: Salicylsäure hat auch eine schmerzlindernde und wachstumshemmende Wirkung auf bestimmte Bakterien und Pilze, die Hautprobleme verursachen können.

Die Vorteile des Wirkstoffs BHA

Die richtige Anwendung von BHA


Für eine effektive Nutzung von BHA in deiner Hautpflegeroutine beachte bitte folgendes:

Wähle ein Produkt mit der passenden Konzentration: Unser BHA-Produkt mit 2 % Salicylsäure ist ideal für den täglichen Gebrauch.

Anwendung am Abend: Ähnlich wie AHA, kann BHA die Haut lichtempfindlicher machen. Wir empfehlen, BHA-haltige Produkte abends zu verwenden.

Kombination mit Sonnenschutz: Es ist essentiell, tagsüber einen Sonnenschutz zu verwenden, um die Haut vor UV-Strahlung zu schützen, besonders nach der Anwendung von BHA-Produkten.

Regelmäßige Anwendung: Eine kontinuierliche Anwendung von BHA ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Reinheit der Haut und die Minimierung von Unreinheiten.

FAQ – BHA für die Hautpflege