Welcher Hauttyp bin ich eigentlich? Bestimme deinen Hauttyp mit unserer Checkliste

Trockene oder doch Mischhaut? Das fragt man sich oft, wenn man vor der Auswahl im Beautyregal steht und Produkte sucht. Unser Blogbeitrag wird dir helfen, deinen Hauttyp zu bestimmen und die passenden Produkte für deine Hautpflege zu finden.

Jede Haut ist anders – und somit auch jedes Hautbedürfnis. Damit deine Haut von Pflegeprodukten bestmöglich profitieren kann, solltest du deinen Hauttyp wissen. Denn so kannst du deine Pflege-Routine auf deine Haut abstimmen und sie optimal unterstützen.

welche hauttypen gibt es?

Lerne deinen Hauttyp kennen:

NORMALE HAUT

Hast du ein ausgeglichenes, rosiges, feinporiges Hautbild mit kaum bis gar keinen Unreinheiten?
Dann hast du normale Haut. Die Haut ist im Lot, die Talgproduktion sowie der Feuchtigkeitsgehalt sind in Balance. Auch Unreinheiten treten eher selten bis gar nicht auf. Gratulation: Deine Haut ist sehr robust und im Gleichgewicht.

Pflegetipps:

Damit das so bleibt, unterstütze deine Haut mit einem milden Reinigungsgel ohne Duftstoffe und einer Gesichtscreme für normale Haut, um die Feuchtigkeitsbarriere aufrecht zu halten. Der Hyaluron Cream Boost versorgt deine normale Haut intensiv mit Feuchtigkeit und polstert Trockenheitsfältchen sofort auf. Bei Müdigkeitserscheinungen greife zu unserem Koffein Wake-up Booster, er belebt und erfrischt den Teint, außerdem beugt er vorzeitiger Hautalterung vor.

Deine Produktempfehlungen für normale Haut:

NEU

24,00 

Enthält 19% MwSt.
(120,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
NEU

26,00 

Enthält 19% MwSt.
(130,00  / 100 ml)
zzgl. Versand

29,00 

Enthält 19% MwSt.
(58,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
-{value}%

84,60 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

TROCKENE HAUT

Spannt deine Haut nach dem Waschen und fühlt sich spröde an? Reagiert sie empfindlich auf Temperaturschwankungen? Dann bist du vermutlich ein trockener Hauttyp. Das heisst, das deine Haut weniger Talg produziert als normale Haut. Dadurch mangelt es ihr an Lipiden, wodurch die natürliche Hautschutzbarriere nicht aufrechterhalten werden kann. Sie ist anfälliger für Entzündungen und neigt zur Faltenbildung. Besonders auf der Stirn und um die Augen. Trockene Haut ist meistens erblich bedingt, kann aber auch durch alltägliche Situationen und Erkrankungen entstehen.

Pflegetipps:

Bei trockener Haut ist die Zufuhr von Feuchtigkeit sehr wichtig. Feuchthaltefaktoren wie Hyaluronsäure und Kollagen sind dafür empfehlenswert. Mit reichhaltiger Pflege könnt ihr den Feuchtigkeitsmangel gezielt ausgleichen. Die Hyaluron Cream Lift eignet sich dafür hervorragend. Sie stärkt die Schutzbarriere der Haut, unterstützt sie bei der Regeneration und versorgt sie intensiv und langanhaltend mit Feuchtigkeit. Sie wirkt außerdem beruhigend und reduziert Rötungen. Vermeide manuelle Peelings, da sie deine Haut zusätzlich austrocknen. Greife stattdessen lieber auf den AHA Glow Booster zurück, er peelt sanft und reinigt deine Haut porentief für ein strahlendes Hautbild.

Deine Produktempfehlungen für trockene Haut:

NEU

29,00 

Enthält 19% MwSt.
(145,00  / 100 ml)
zzgl. Versand

36,00 

Enthält 19% MwSt.
(72,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
-{value}%

55,10 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

ÖLIGE HAUT

Deine Haut neigt zu Unreinheiten, großen Poren, Blässe, Fahlheit und öligem Glanz? Dann bist du der vermutlich ein fettiger bzw. öliger Hauttyp. Bei diesem Hauttypen produziert deine Haut vermehrt Talg, wodurch sie schnell fettig wirkt, vor allem im Bereich der T-Zone. Die Folge: Der Talg sammelt sich an der Hautoberfläche und verstopft die Poren, Unreinheiten entstehen ud die Haut wirkt großporig. Besonders Hormonveränderungen und -störungen oder Stress können die übermäßige Talgproduktion begünstigen. Deshalb spielt nicht nur die Verwendung der richtigen Pflegeprodukte eine Rolle. Es ist auch wichtig, dass du auf dich und dein Wohlbefinden achtest und dir genug Ruhe gönnst.

Pflegetipps:

Verwende nach der milden Gesichtsreinigung ein alkoholhaltiges Gesichtswasser, dass die Haut von überschüssigem Fett befreit und desinfiziert. Auch wenn du das Gefühl hast, keine Pflege zu benötigen, verwende eine Tagescreme, um Falten vorzubeugen und das Risiko von Entzündungen zu vermindern. Mit unserem Pore Minimizer Booster und dem Anti-Pickel Booster kannst du die Symptome von fettiger Haut effektiv behandeln. Sie wirken entzündungshemmend, mattierend und porenverfeinernd.

Deine Produktempfehlungen für ölige Haut:

NEU

19,00 

Enthält 19% MwSt.
(95,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
NEU

32,00 

Enthält 19% MwSt.
(160,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
-{value}%

45,60 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-{value}%

72,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

MISCHHAUT

Wie der Name schon vermuten lässt, weist die Mischhaut unterschiedliche Merkmale auf. Die T-Zone, also der Bereich Stirn-Nase-Kinn, ist fettig, zeigt vergrößerte Poren und eventuell auch Unreinheiten. Die Partien rund um die Augen und die Wangen sind hingegen eher trocken. Im Alter wird die Mischhaut fast immer zu trockener Haut.

Pflegetipps:

Um den verschiedenen Bedürfnissen deiner Haut gerecht zu werden, ist es das Beste, deine Gesichtspflege direkt daran anzupassen, das kannst du mit dem sogenannten Layering erreichen: Trage erst unseren Anti-Pickel Booster, der mattiert und Unreinheiten mindert, auf die T-Zone auftragen. Danach folgt z.B. der Pore Minimizer Booster für die Wangenpartie, er verfeinert deine Poren. Wenn beide Booster eingezogen sind, pflegst du deine Haut mit unserer Hyaluron Cream Lift, die deine Haut abschließend intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Deine Produktempfehlungen für Mischhaut:

NEU

19,00 

Enthält 19% MwSt.
(95,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
NEU

32,00 

Enthält 19% MwSt.
(160,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
-{value}%

45,60 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
-{value}%
Neu

61,75 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

SENSIBLE HAUT

Neigt deine Haut zu roten Flecken, Juckreiz und trockenen Stellen? Dann bist du ein sensibler Hauttyp. Oftmals ist deine Haut dünner als normale Haut und erweiterte Äderchen sind keine Seltenheit. Auf Einflüsse wie starke Sonneneinstrahlung, Kälte, Wind und bestimmte Inhaltsstoffe in Beauty-Produkten reagiert sie gereizt. Aber auch Stress und eine ungesunde Lebensweise lassen die empfindliche Haut schnell reagieren.

Pflegetipp:

Die Pflege sollte speziell getestet und frei von Parfüm- und Farbstoffen sein. Produkte, die speziell für empfindliche Haut entwickelt wurden, enthalten oft beruhigende Wirkstoffe. Die Hyaluron Cream Lift beruhigt, reduziert Rötungen, stärkt die Schutzbarriere deiner Haut und unterstützt sie bei der Regeneration. Zusätzlich spendet sie intensiv und langanhaltend Feuchtigkeit. Förderlich sind dazu Ruhe, Bewegung an der frischen Luft und eine gute Ernährung. So kann die Haut wieder durchatmen. Unser Selbstbräuner Booster ist auch für sensible Hauttypen geeignet und schenkt dir innerhalb von 2-3 Stunden eine natürliche Bräune.

Deine Produktempfehlungen für sensible Haut:

NEU

24,00 

Enthält 19% MwSt.
(120,00  / 100 ml)
zzgl. Versand

36,00 

Enthält 19% MwSt.
(72,00  / 100 ml)
zzgl. Versand

ANTI AGING

Du fragst dich jetzt sicher: „Und was ist mit Anti-Aging?“. Eine berechtigte Frage: Anti-Aging ist kein klassifizierter Hauttyp, aber dennoch ist es wichtig, vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen. Der Falten Control Booster glättet die Haut und beugt neuen Falten vor. Unser Augen Lifting Booster reduziert nicht nur dunkle Augenringe und Schwellungen, er ist auch straffend und glättend. Durch den Mikro-Lifting-Effekt im Peptide Lifting Booster wirkt deine Haut sofort praller und gestrafft.

hAUTANALYSE UND haUTTYP BESTIMMUNG

mit künstlicher Intelligenz

Wenn du dir nicht sicher bist oder deine Hauttyp-Bestimmung nochmal festigen willst, nütze unsere künstliche Intelligenz. Das Online-Tool identifiziert deinen Hautzustand anhand eines Selfies, bestimmt deinen Hauttyp und empfiehlt dir eine angepasste Pflege-Routine.

Probiere es aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.